Rahmenbedingungen

Ausbildungsumfang und Unterrichtszeiten

Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

Unterrichtseinheiten: 2400 Unterrichtseinheiten gemäß SozPädVO.

Unterrichtszeiten: In der Regel an zwei Wochentagen von 8:30 bis 16:15 Uhr.

Blockwochen: Pro Jahr werden außerdem zwei Blockwochen durchgeführt, der Unterricht findet von Montag bis Freitag statt (ohne Samstage).

Schulplätze und Kosten

Jährlich eröffnen wir 8 neue Klassen mit jeweils 30 Plätzen.
Die größte Anzahl der Plätze wird an Auszubildende mit einer Praxisstelle bei einem unserer Kooperationsträger vergeben. Zusätzlich vergeben wir ca. 10 Plätze pro Durchgang an BewerberInnen mit Praxisstellen an anderen Einrichtungen.
Mehr dazu siehe Aufnahmeverfahren.

Ein Schulgeld wird nicht erhoben.
Pro Schuljahr sind lediglich 85,00 Euro Mediengebühr zu entrichten. Studierende, die über einen Kooperationsträger einen Schulplatz bekommen haben, regeln die Finanzierung der Mediengebühr mit ihrem Arbeitgeber.

Termine

Die Pro Inklusio – Fachschule eröffnet zweimal jährlich neue Ausbildungsklassen.
Die Ausbildung bei den Kita-Eigenbetrieben von Berlin beginnt im Februar und August eines jeden Jahres, Auszubildende bei allen übrigen Kooperationsträgern starten im Februar.
Die Bewerbungszeiträume für die jeweiligen Ausbildungsbeginne liegen jeweils etwa ein halbes Jahr im Voraus.

Alle Termine zum nächsten Ausbildungsstart erfahren Sie in den Kapiteln zur BEWERBUNG.

Bewerbungstage

Sie erhalten eine persönliche Einladung zum nächsten Bewerbungstag, wenn Ihre Unterlagen von uns geprüft und vollständig sind.

 

 

toggle bipanav
Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.